eMailDiese Seite drucken


English
Deutsch
Español
Français
Italiano

SEIBERT
Gerätebau GmbH
Mühlstrasse 19
D-76889 Barbelroth
(bei Bad Bergzabern)
Tel:

Fax:
+49 6343 / 21 39 oder
+49 6343 / 61 45 4
+49 6343 / 50 94

Impressum

© 2010 by NTS

Powerd by
XSI - Site Development Server
Bedienungsanleitung - Arbeitsfolge


1. Gerät im geöffneten Zustand weit über Spanndraht und Rute führen ...


2. ohne großen Kraftaufwand schließen bis der Draht im Fenster eingeklemmt ist,


3. Gerät wieder öffnen und zurückziehen, damit Sie es ...


4. kurz vor Spanndraht und Rute schließen können.
Je dichter Sie an der Rebe bleiben, desto enger wird die Bindung


5. Gerät ohne großen Kraftaufwand schließen, bis ein leichtes Knacken zu hören ist.
Jetzt ist die Schlaufe im Köpfchen eingeklemmt und der Draht abgeschnitten.
{short description of image}

6. Gerät wieder öffnen und im offenen Zustand soweit abziehen, bis die Drahtschlaufe aus dem Köpfchen herausgezogen ist.



Beispiel einer engen Bindung

Beginnen Sie langsam und überlegt!
Nach kurzer Einarbeitungszeit werden Sie dann von selbst sicher und schnell!